Botulimumtoxin Typ A

Botulimumtoxin Typ A


Durch Botox-Behandlung in Duisburg oder Bochum Falten reduzieren

Eines der sichersten und effektives Mittel gegen Falten ist Botox. In unserer Duisburger Praxis können Sie mit der wirkungsvollen Faltenbehandlung in Kontakt kommen.

Botox „Botulinumtoxin Typ A“ ist ein biologisches Nervengift. Es lässt als einzigartige Substanz, Muskeln für Monate erschlaffen. Die Folge: Weniger Falten.

Verschiedene Arten von Falten in Duisburg bekämpfen

Mit der Hautalterung kommt es zu vermehrter Faltenbildung. Man unterscheidet zwischen dynamischen und statischen Falten. Dynamische Falten entstehen durch ständiges Zusammenziehen der Muskeln. Sie bilden sich von alleine nicht mehr zurück. Typische Beispiele sind im Gesichtsbereich: Zornesfalten (Längsfalten an der Glabella), Sorgen- und Lachfalten sowie Krähenfüße um die Augenpartie.

Statische Falten werden von der Schwerkraft sowie einem Volumenverlust der Haut beeinflusst. Hier ist als Beispiel die zwischen Mundwinkel und Nasenflügel befindliche Nasolabialfalte zu benennen.


Wie wirkt Botox zur Faltenbehandlung?

Botox vermindert das Zusammenziehen von Muskeln und blockiert die Freisetzung des hierfür nötigen Botenstoffs Acetylcholin. Dafür wird Botox in den Muskel injiziert, der durch das Zusammenziehen Falten verursacht. Die Falten werden geglättet und gleichzeitig wird die Neubildung von Falten unterdrückt.

Dies funktioniert bis zu vier Monate. Die Wirkung von Botox verliert mit der Zeit an Kraft, sodass wieder eine neue Behandlung nötig ist.

Die ersten Ergebnisse sind 5-7 Tage nach der Botox-Behandlung sichtbar. Die maximale Wirkung setzt 5-6 Wochen nach der Injektion ein.

Hinweise zur Botox-Behandlung in Duisburg & Bochum

Vor der Behandlung findet ein individuelles Beratungsgespräch statt. Hier geht es darum, mögliche Fragen zu klären und aufzuzeigen, welche Falte mit Botox behandelt werden kann.

Für ein erfolgreiches Ergebnis ohne Komplikationen ist es wichtig, dass Sie uns ein paar Dinge mitteilen. Beispielsweise müssen wir wissen, ob Krankheiten vorliegen oder regelmäßig Medikamente eingenommen werden.

Auch ist es von Bedeutung, dass Sie nach der Injektion Ihren Körper genügend Zeit lassen. Die behandelten Stellen sollten für 24 Stunden nicht gerieben oder massiert werden. Reinigen Sie Ihr Gesicht am Abend nur ganz sanft und verzichten Sie bis zu 4 Stunden nach der Behandlung auf Make-up. Des Weiteren sollte am Tag der Behandlung auf anstrenge Aktivitäten verzichtet werden, die zu einer Durchblutung der Haut (z. B. Sauna, Sport, Solarium) führen.

Jetzt mehr über Botox-Behandlungen in Duisburg erfahren. Einfach einen unverbindlichen und kostenlosen Termin vereinbaren: +4920393086649